Laktattest-Aktionstag Lauf & Rad in LINDAU

 

Ausdauersport in moderatem Umfang strkt das Immunsystem, senkt das Risiko fr Herz-/Kreislauferkrankungen u.a. durch gnstige Beeinflussung des Cholesterinspiegels, durch Abbau von Krperfett und Aufbau von Muskulatur und ist zudem eine effektive Methode des Stressabbaus.

Regelmiges Training sollte nur durchgefhrt werden, wenn schwerwiegende Krankheiten insbesondere des Herz-/Kreislauf-Systems, Stoffwechsels und des Bewegungsapparats ausgeschlossen wurden. Aus diesem Grunde empfiehlt sich bei Neueinsteigern und Sportlern ber 35 Jahren ein regelmiger orientierender sportmedizinischer Check. Bei speziellen Fragestellungen sollten Sie im Vorfeld des Untersuchungstages einen Termin zum persnlichen Beratungsgesprch vereinbaren.

Untersuchungen

Sehr viele Krankheiten und Funktionsstrungen lassen sich schon mit einfachen Mitteln diagnostizieren. Die wichtigsten Mittel sind die Anamnese (Krankengeschichte) und die krperliche Untersuchung.

Sportmedizinischer Basis-Check

Dieser umfasst folgende Leistungen: Ausfhrliche Anamnese und Erfassung von Risikofaktoren, orientierende orthopdische und internistische Untersuchung, Blutbild mit Erfassung der Standard-Screening (=Vorsorge) Parameter und Ruhe-EKG mit Blutdruckmessung.

Herzratenvariabilitts-Messung ("HRV-Messung")

Durch die Herzratenvariabilittsmessung lsst sich die lebenswichtige Verbindung zwischen Herz und Nervensystem (Hirn) sichtbar machen.  Chronischer Stress und berlastung im Sport und / oder Beruf, aber auch im Alltag mit zu vielen unterschiedlichen Anforderungen und Aufgaben knnen diese Regulation aus dem Gleichgewicht bringen. Die persnliche Leistungsfhigkeit, und das Wohlbefinden gehen zurck bis hin zum Entstehen von Krankheiten. Erkennbar ist der Zustand der neurovegetativen Regulation an der Vernderung der Herzfrequenz, der sog. Herzratenvariabilitt (HRV).

Elektrokardiographische Untersuchungen (EKG)

Ruhe EKG Die Stromkurven des Herzens lassen sich ber die Krperoberflche ber Elektroden ableiten. Geschieht dies unter krperlicher Ruhe, spricht man von einem Ruhe-EKG. Mittels eines Ruhe-EKG s lassen sich beispielsweise Herzrhythmusstrungen erkennen, die Herzfunktion in Ruhe berwachen, orientierende Aussagen zu Herzgre und Lage machen und bestimmte Herzkrankheiten erkennen.

Belastungs-EKG Ein unaufflliges Ruhe-EKG garantiert jedoch nicht eine vllige Herzgesundheit, da manche Strungen erst unter Belastung auftreten, weshalb Leistungssportlern und Ausdauersportlern ab dem 35. Lebensjahr die regelmige Durchfhrung eines Belastungs-EKGs empfohlen wird.  Bei einem Belastungs-EKG werden die Stromkurven des Herzens unter krperlicher Belastung abgeleitet. Die krperliche Belastung dient dabei als Provokation fr einen Sauerstoffmangel des Herzens, sie simuliert eine Stresssituation. Die Untersuchung wird daher dazu benutzt, um festzustellen, ob auch unter Belastung eine regelrechte Herzfunktion vorliegt.

Das Belastungs-EKG fhren wir auf dem Fahrradergometer durch, es lsst sich auch mit einer  Leistungsdiagnostik auf dem Rad kombinieren. Mit einem solch kombinierten Test erhalten Sie einen guten Anhaltspunkt hinsichtlich der Fragestellung wie leistungsfhig und belastbar Ihr Krper und Herz ist.

Blutuntersuchungen

Neben Routine-Untersuchungen sind auch vielfltige Spezial-Untersuchungen, je nach Fragestellung, mglich.  Fr Ausdauersportler ist beispielsweise die Bestimmung des kompletten Eisenstatus wichtig, insbesondere dann, wenn bleierne Mdigkeit oder ein nicht erklrliches Formtief lngere Zeit anhalten. Neben einem kleinen Blutbild werden das Serumeisen, Transporteisen (Transferrin) und das Speichereisen (Ferritin) bestimmt. Nur durch Auswertung aller Parameter lsst sich eine Aussage hinsichtlich des Eisenstatus machen und ggfs. eine Therapie einleiten.

Einen berblick ber die Kosten erhalten Sie HIER

Sie erhalten eine Rechnung gemss der Gebhrenordnung fr rzte (GO). Die Kosten werden bei privat Krankenversicherten i.d.R. von der Kasse bernommen.

Je nach Untersuchungsumfang, gerne erstellen wir Ihnen im Vorfeld ein Angebot!

TERMINVEREINBARUNG UND RCKFRAGEN BITTE BER DAS KONTAKTFORMULAR   (Nicht ber untenstehende Links!!)

 

 

<< zurck zu: Angebot