Die sportmedizinische Leistungsdiagnostik

Warum berhaupt?

Vielen Menschen ist das natrliche Gefhl fr eine angemessene Belastungsmenge und Intensitt abhanden gekommen. Ein Hilfsmittel, um dieses Gefhl zurck zu gewinnen, stellt die Intensittskontrolle mittels Pulsuhr dar. Eine solche Kontrolle kann aber nur dann wirkungsvoll sein, wenn Sie Ihre individuellen Herzfrequenzbereiche kennen. Alle kursierenden Faustformeln zu deren Berechnung sind Kompromisse und verwirren oft mehr, als das sie nutzen.

Aussagen solcher Tests:

Mit Hilfe der Laktat-Leistungsdiagnostik als Stufentest - blicherweise in den Disziplinen Rad oder Lauf durchgefhrt, erhalten Sie:

  • gemessene Vorgaben fr Ihre individuellen Trainingsbereiche in Form von Herzfrequenzen und Geschwindigkeiten/ Wattwerten (Rad)
  • Ihre persnliche Potential-Analyse (Strken/Schwchen)
  • konkrete Vorgaben fr Ihr Training, die Ihre persnlichen sportlichen Voraussetzungen und Ziele bercksichtigen
  • Empfehlungen zur Wettkampfgeschwindigkeit/-Intensitt

Durch Wiederholungs-Tests zu spteren Zeitpunkten lassen sich Aussagen zur  persnlichen Leistungsentwicklung machen (sog. Lngsschnittanalyse). So knnen Strken noch besser gefrdert und Schwchen kann rechtzeitig entgegen gesteuert werden.  

Durch eine Querschnittanalyse von Tests unterschiedlicher Testpersonen, kann die Leistungsfhigkeit von zwei oder mehreren Sportlern verglichen werden. Dies kann im Mannschaftssport interessant sein, aber auch bei Fragestellungen wie Sind mein Transalp-Partner und ich gleich stark? helfen.

Ablauf einer Leistungsdiagnostik

Bei den gngigen und seit mehreren Jahrzehnten perfektionierten leistungsdiagnostischen Tests handelt es sich um so genannte Stufentests. Beginnend mit einem niedrigen Tempo wird die Geschwindigkeit/ Leistung in konstanten Intervallen um einen festgelegten Wert gesteigert. Hinsichtlich der Stufendauer und der Steigerung gibt es verschiedene Test-Designs, die abhngig vom Leistungsstand, Ziel und der Hauptsportart des Aktiven sind.

Lauf-und Walking Laktattest:

Bei einem blichen Stufentest auf der Stadion-Laufbahn werden jeweils 1200 Meter (= 3 Runden entsprechen hier einer Stufe), beginnend mit einem sehr lockeren Tempo, zurckgelegt. Whrend des gesamten Tests wird die Herzfrequenz mittels Pulsmesser aufgezeichnet. Am Ende jeder Belastungsstufe wird jeweils ein Tropfen Blut aus dem Ohrlppchen zur Laktatbestimmung entnommen. Die Blutabnahme dauert lediglich ein paar Sekunden, danach wird die Geschwindigkeit gesteigert. Die Information ber das exakte Tempo wird entweder ber einen "Tempomacher" oder ber ein akustisches Signal gegeben, welches alle hundert Meter ertnt. Der Test ist beendet, wenn das vorgegebene Tempo nicht mehr aufrechterhalten werden kann.

Rad- Laktattest:

Die Leistungsdiagnostik auf dem Rad wird blicherweise als Ergometertest durchgefhrt. Bei uns knnen den Test auf Ihrem eigenen Rad durchfhren! Dieses wird hierfr in eine spezielle Diagnostik-Vorrichtung eingespannt. Selbstverstndlich stellen wir Ihnen auch gerne ein Rad zur Verfgung. Beginnend mit einer individuell niedrigen Belastung wird die Leistung in konstanten Intervallen um einen festgelegten Wert gesteigert. Whrend des gesamten Tests wird die Herzfrequenz mittels Pulsmesser aufgezeichnet und am Ende jeder Stufe ein Tropfen Blut aus dem Ohrlppchen zur Milchsurebestimmung entnommen.
Der Test ist beendet, wenn die vorgegebene Leistung nicht mehr aufrechterhalten werden kann.

Der Radergometertest kann auch mit einem Belastungs-EKG kombiniert werden.

Lassen Sie sich sportartspezifisch testen!

Was ntzt das perfekteste Testverfahren, wenn die dadurch gewonnenen Daten nicht optimal auf Ihr Training bertragbar sind?

Bei uns knnen Sie sich als Radsportler auf Ihrem eigenen Rad testen lassen. Hierdurch werden Mess-Ungenauigkeiten minimiert, die auf einem herkmmlichen Ergometer aufgrund von Ergonomienachteilen durchaus entstehen.

 

Lufer und Luferinnen testen wir im Stadion und nicht auf dem Laufband! Warum? Der Laufstil auf dem Laufband ist nicht mit dem Laufstil outdoor identisch. Krzere Belastungsstufen, unsicherer Umgang mit dem Laufband seitens der Probanden, stickige Raumluft etc. verflschen die Messwerte ausserdem. Daher lassen sich Herzfrequenzwerte, die beim Feldtest auf der Stadionbahn erhoben werden, besser in persnliche Trainingsbereiche bertragen, als Werte, die (selbst unter Laborbedingungen) auf dem Laufband erhoben wurden. Dies belegt u.a. eine Studie der Deutschen Sporthochschule in Kln.

 

Spiroergometrie
Ein weiteres gebruchliches Verfahren zur Bestimmung von individuellen Herzfrequenzbereichen ist die Spiroergometrie. Hierbei knnen aus der Analyse der Atmung und der Atemgase whrend der Belastung Rckschlsse auf Stoffwechselsituation, Lungenfunktion etc. gewonnen werden. Sofern kein Hochleistungssport betrieben wird oder die Untersuchung rein zu wissenschaftlichen Zwecken dient, oder der Verdacht einer Strung der Lungenfunktion vorliegt, ist eine solche Untersuchung nicht erforderlich. Zu beachten: Hohe Test-Kosten fr den Sportler. Zur Bestimmung der Atemgase muss whrend des gesamten Tests zwingend eine Atemmaske getragen werden, was bei den meisten Personen eine subjektive Unterversorgung von Sauerstoff, Luftnot, Beengung und im Extremfall Panik hervorrufen kann. Die erhobene Herzfrequenz liegt deshalb bei nicht routinierten Testpersonen meist zu hoch.

Testauswertung

Unsere Tests werden mit einem aussagefhigen Auswerteprogramm WinLaktat  der Firma mesics (www.mesics.de ), das in Kooperation mit namhaften Sportmedizinern, Nationalkadertrainern und Spitzensportlern entwickelt wurde, analysiert. Sie erhalten innerhalb einer Woche einen mehrseitigen ausfhrlichen Analyse-Bericht, gerne als pdf.


Preise fr die Leistungsdiagnostik:

Unsere aktuellen Preise fr die Leistungsdiagnostik finden Sie in unserer Preisliste

Adresse /Kontakt

proformance

Altrehlings 2

88138 Weiensberg

email: info at pro-formance.de

Telefon: +49-172-6412135 (Rckruf)